Wir müssen von der „Shareholder Primacy“-Doktrin abrücken

Wir müssen von der „Shareholder Primacy“-Doktrin abrücken Die Zukunft liegt in einem nachhaltigem und integrativem Wachstumsmodell Autor: Phillip Smith, COO und EVP, Europe Delivers, >> Xynteo Obwohl...
Digitalisierung ist Chefsache

Ist Digitalisierung Chefsache?

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) tragen einen großen Teil zur deutschen Wirtschaftsleistung bei. Sie stellen eine hohe Anzahl an Arbeitsplätzen und stehen in der...
Outplacement demokratisieren

Outplacement demokratisieren

Wenn Mitarbeiter ein Unternehmen verlassen, führt das oft zu persönlichen Verletzungen und ungewollten Drucksituationen auf beiden Seiten. Eine professionelle Trennung kann das verhindern. Unternehmen geben...
Wertschöpung und Lieferkette

Wertschöpfung – Eine 2,5 % Chance für mehr Nachhaltigkeit

Nur 2,5 % ist der Anteil Deutschlands am weltweiten CO2 Ausstoß. Das ist das Totschlag-Argument der NVs, der Nachhaltigkeits-Verweigerer, um nachhaltiges Denken ins Lächerliche...
Unternehmerdenken

Neues Unternehmerdenken

Neues Unternehmerdenken – Lernen wir den kontinuierlichen Entwicklungsprozess zu lieben! Ob große oder kleine Unternehmen – die Schnelligkeit der Unternehmenswelt rüttelt den freien Markt kräftig...
Nachhaltigkeit für Reisebüros - eine Chance

Nachhaltigkeit für Reisebüros – eine Chance

Nachhaltigkeit für Reisebüros - eine Chance: Die UNO hat das Jahr 2017 zum „Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“ erklärt, denn sie hat...

Eine fast vergessene Tugend

Anständige Unternehmer sind das Rückgrat einer leistungswilligen und aufrechten Gesellschaft, weiß Hoteltester Kurt Steindl, der sich für Humanität und Fürsorge als gelebte Werte stark...
Verantwortungsbewusst

„MAEXIT“: Verantwortungsbewusst zum „Maximum Exit“

„MAEXIT“: Verantwortungsbewusst zum „Maximum Exit“ Der international tätige Unternehmensberater, Exit Angel, Buchautor und Unternehmenswertsteigerer Christian Haack begleitet Unternehmer, die ans Aufhören denken, auf ihrem Weg...
Stephanie Borgert - Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz: Chance oder Supergau?

Künstliche Intelligenz: Chance oder Supergau? Im Gespräch: Stephanie Borgert Stephanie Borgert ist Diplom-Informatikerin, Rednerin, Autorin und Beraterin hat mit „Wirtschaft & Ethik“ über die Chancen und...

Tagessätze sind unethisch

Die Honorare der Beraterbranche basieren zumeist auf Tagessätzen. Das aber verleitet sowohl den Berater als auch den Auftraggeber zu Fehlentwicklungen. Dabei gibt es bessere...