#24 KLM – Nachhaltigkeit in einer kritischen Branche – im Gespräch mit Christoph Kessel

Jürgen Linsenmaier | Nachhaltigkeitssexperte in Episode #24 im Gespräch mit Christoph Kessel von KLM – Royal Dutch Airline.
KLM – Royal Dutch Airline.

Unter nachhaltigen Aspekte sicher eine kritische Branche. Aber das Fliegen weltweit einzustellen ist unrealistisch. Eine Anti-Haltung gegen das Fliegen ist, so meine ich der falsche Weg. Also wie sieht eine Lösung aus die Ökonomie, Ökologie und auch soziale Aspekte in einer kritischen Branche sinnvoll miteinander verbinden. Christoph Kessel von KLM gibt Antwort.

Nachhaltiges Reisen mit KLM >>

Zum hören geht es hier entlang:
wirtschaft-und-ethik.com/podcast

Mehr Podcasts >>
oder über
itunes >>
Soundcloud >>
und in Deinem Spoty Account >>

Weitere Infos über die im Podcast gesprochen wird:

Nachhaltiges Reisen mit KLM >>

KLM Startup-Ideenwettbewerb (bis 31. Oktober 2019) >>

Fly Responsibly – das Engagement von KLM für das verantwortungsbewusste Fliegen >>

SkyNRG – der Biofuel-Partner von KLM >>

Gold Standard – der Partner für das CO2-Kompensationsprojekt von KLM >>

Übersicht über die CO2-Emissionen und Kompensationshöhe pro KLM-Passagier pro KLM-Flug (PDF) >>

Beschreibung der KPMG-Berechnungsmethode für die Kompensation (PDF) >>